Vipp x colette

Limited edition von Kevin Lyons, 2012

Der legendäre Vipp-Treteimer ist ab sofort als Limited Edition im führenden französischen Concept Store colette erhältlich. Kevin Lyons – ein Künstler aus New York – hat dem dänischen Designklassiker durch kleine, unverkennbare Monster in der klassischen colette-Farbe Blau neues Leben eingehaucht.

Der Treteimer wurde vom dänischen Handwerker Holger Nielsen 1939 ursprünglich für den Friseursalon seiner Frau entwickelt. Seitdem ist der kleine Mülleimer in der ganzen Welt herumgekommen. Nun hält er auch Einzug in das bunte colette-Universum – mit 30 exklusiven Exemplaren des Künstlers Kevin Lyons, der für seine rege Zusammenarbeit mit Colette bekannt ist. Als Creative Director, Designer und Illustrator hat Kevin Lyons den Auftritt internationaler Sport- und Modemarken geschaffen. Und im Jahr 2001 reihte das britische Magazin „ID Magazine“ Kevin zu den „Top 40 Designern unter dreißig".

„Ich liebe die Vorstellung, dass meine kleinen blauen Monster nachts bei colette herumtoben. Sie tanzen, hören richtig laute Musik, naschen etwas an der Water Bar und lesen Modemagazine. Sie kreischen und kichern auf Französisch, essen Baguettes und feiern die ganze Nacht. Es ist toll, mit einem Shop zusammenzuarbeiten, der nichts gegen solche allnächtlichen Partys hat!“ – Kevin Lyons

colette
213, Rue Saint Honoré
75001 Paris

TWITTERFACEBOOK

Newsletter abonnieren

Pressemitteilung abonnieren